Dienstag, 28. Februar 2017

{Werbung} Artgerechte Menschenhaltung



Ich bin ja ein absoluter Tierliebhaber. Ich war schon immer ein Fan von Hunden – und erst seit ein paar Jahren von Katzen. Ich nutze also liebend gerne jede Möglichkeit Hunde zu knuddeln. Ich weiß, dass es nicht immer einfach ist einen Hund gut zu erziehen. Denn sind wir ehrlich: unsere Hunde waren jetzt nicht die Vorzeigehunde die auf jeden hörten. Eigentlich hörten sie glaube ich nur auf sich :D Naja, aber wie ist es denn für Hunde? Können sie ihre Menschen besser und einfacher erziehen? Während Katzen einen Dosenöffner haben und wir Menschen nur ihr „Personal“ sind,  können auch Hunde ihren Menschen erziehen. Zumindest in diesem Buch. Wobei ich glaube, dass nicht nur Katzen ihren Menschen im Griff haben, auch bei dem einen oder anderen Hund scheint dies mehr als gut zu funktionieren. Tucki Kaiser gibt in dem Buch Tipps zur Anschaffung, Erziehung und Pflege von Menschen – das ganze ist nämlich aus Hundesicht geschrieben. 
 

Freitag, 24. Februar 2017

{Werbung} Goodbye Zucker. Für immer.


Ja ihr lest richtig, schon wieder so ein Goodbye Zucker Buch. Oder eher gesagt generell ein Buch mit dem Thema Zucker und wie werde ich die „Sucht“ endlich los. Ich bin ja bekennender Zucker bzw. Schokoladen Junkie und auch wenn ich es mit Goodbye Zucker vor inzwischen 1,5 Jahren mal geschafft habe länger auf Zucker zu verzichten (immerhin 4 Wochen!!) bin ich inzwischen wieder Rückfällig. Es gab noch einige andere Versuche den Zucker zu verbannen. Als es jetzt den zweiten Teil zu Goodbye Zucker gab habe ich mir diesen natürlich direkt bestellt.


Montag, 20. Februar 2017

{Werbung} Der Turbo von Marrakesch



Ich bin nicht unbedingt der größte Fan von Atze Schröder. Aber sein Hörbuch zu Und dann kam Ute hatte mir gut gefallen und da wollte ich sein neues Buch Der Turbo von Marrakesch* natürlich gerne lesen. 

Ob mir das neue Werk des Comedians gefallen hat? Ihr werdet es sehen – ähm – lesen ;) 

 

Donnerstag, 16. Februar 2017

{Werbung} Bier Kochen Kombinieren Geniessen



Ich bin eigentlich kein großer Bierfan. Ich trinke – wenn überhaupt – nur Mixbier und ich weiß, die meisten werden sagen das ist gar kein Bier! Aber als ich von einer lieben Instagrammerin ein Rezept für einen Pizzateig mit Weißbier bekam und die Pizza einfach mega lecker war dachte ich mir: Bier kann als Zutat beim Kochen wahrscheinlich echt lecker sein. Und glaubt mir, ich hatte erst mega Angst das der Teig nur nach Bier schmeckt. Zumal er im rohen Zustand echt danach roch! 


Also wollte ich es probieren. Das Buch Bier Kochen KombinierenGeniessen* kam mir da gerade recht. 

Sonntag, 12. Februar 2017

{Werbung} Nora und die Novemberrosen



Ich liebe Rosen. Am allerliebsten natürlich die Rosen die noch richtig nach Rosen riechen. Nein duften. Denn dieser Duft ist einfach toll! Und leider gibt es immer seltener Rosen die noch nach Rosen riechen. Warum ich euch das erzähle? Na weil es zum Titel und Cover von Nora und die Novemberrosen* passt.


Mittwoch, 8. Februar 2017

{Werbung} Letting Go – Wenn ich falle



Es gibt Autoren, die mag ich. Ich lese gerne ihre Bücher und freue mich, wenn es neue gibt. Und dann gibt es Autoren wie Molly McAdams. Ich liebe ihre Bücher und freue mich riesig wenn ein neues Werk von ihr im Briefkasten liegt. Und auch jetzt kann ich den März und das Erscheinen ihres neuen Buches nicht abwarten. Dabei habe ich ihr „letztes“ doch grade erst zugeklappt… Ich liebe ihre Geschichten die meist eine Mischung aus sexy und traurig sind. Und auch die Spannung kommt bei dem einen oder anderen ihrer Bücher nicht zu kurz. Und deshalb stehen ihre Bücher auf meiner Wunschliste immer ganz oben – und werden auch gelesen sobald sie zuhause sind. Meist reicht dafür schon ein Wochenende. Im besten Fall sogar einfach nur ein Sonntag. Denn ich kann ihre Bücher kaum noch aus der Hand legen…

 

Samstag, 4. Februar 2017

{Werbung} Das Nest

Beim Geld hört die Freundschaft auf.... Doch wie sieht es  mit der Familie aus? Das Nest sieht nicht nur total schön aus, auch die Geschichte fand ich interessant und habe mich deshalb sehr über das Rezensionsexemplar gefreut!