Samstag, 12. August 2017

{Werbung} Be my Girl



Stellt  euch vor ihr heiratet und habt eigentlich keine Ahnung wer dieser Mann ist, dem ihr Liebe und Treue bis zum Lebensende geschworen habt. 

Genau so geht es Ellie. Kurz nach dem Ja- Wort und noch auf der Feier eröffnet ihr Rob, dass er gar nicht der ist für den sie ihn hält. Doch auch Ellie war nicht in allen Punkten ehrlich…
Irgendwie ist es schwer, viel über das Buch zu sagen ohne zu viel zu verraten. Deshalb weiß ich gar nicht so recht, was ich euch noch erzählen soll.

Die Geschichte spielt abwechselnd in der Vergangenheit (die meiste Zeit in New York) und in der Gegenwart (größtenteils auf der Karibikinsel St. Lucia) und neben Ellie und Rob spielen auch noch ein alter Bekannter von Rob und der Polizist Lucien eine große Rolle in dem Buch. Dieser hat nicht nur Morde aufzuklären sondern auch noch das Spurlose Verschwinden von kleinen Jungen… Doch wie hängt das ganze zusammen? Und was haben Rob und Ellie mit allem zu tun? 

Dadurch dass das Buch immer zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart springt erfährt man nach und nach, was Rob Ellie verschwiegen hat. Und andersrum. Das Puzzle setzt sich für den Leser nach und nach zusammen und man erfährt erst kurz vor dem Schluss, in welchem Zusammenhang alles steht. Ich fand dass eine gute Idee, denn sowohl diese Zeitsprünge als auch der Schreibstil haben das Buch sehr interessant gemacht. Ich fand die Story gut und bin gespannt, ob es bald mehr von Nina Sadowsky zu lesen gibt. 

Be my Girl* ist ein Psychothriller, denn ich sehr gerne empfehle da mir das Buch gut gefallen hat.

*Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen