Dienstag, 29. Dezember 2015

Oma Else kann´s nicht lassen



Ich liebe ja lustige Bücher… und Oma Else hörte sich nach einem sehr lustigen Buch an. Auch das Cover hat mich neugierig gemacht. Worum es geht?


Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche euch und euren Familien ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest! Genießt die Zeit mit euren Liebsten, das leckere Essen und das eine oder andere Geschenk liegt hoffentlich für jeden von euch unterm Weihnachtsbaum =)


Mittwoch, 9. Dezember 2015

Winter und Schokolade

Weihnachten steht langsam vor der Türe und ich bin mir sicher, ihr sucht grade fleißig alle Geschenke zusammen? Da ich schon alles beisammen habe kann ich meine Wochenenden auf dem Sofa genießen und brauche nicht raus in das Getümmel ;) Ich weiß noch, letztes Jahr waren wir an einem Adventswochenende in Oberhausen und als wir um eins heim gefahren sind stand die Schlange für den Parkplatz schon ab der Autobahnabfahrt. In so einem Chaos shoppen zu gehen ist nun mal so gar nicht meine Welt ;) Eine perfekte Lektüre für einen Lesemittag (oder Abend ;) ) ist auf jeden Fall Winter und Schokolade* von Kate Defrise. Und dazu am besten eine heiße Schokolade und eine kuschelige Decke. Und in meinem Fall natürlich Charlie als Wärmflasche. Das Buch hat mich nicht nur wegen der Schokolade im Titel angesprochen, auch das restliche Cover fand ich süß.

 

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Mach mir den Garten, Liebling!



Wie steht es eigentlich mit euch meine lieben Leser, Gartenarbeit yayy oder nee? Ich gebe offen zu das einzige was ich am Garten mochte war immer, dass man dort schön in der Sonne liegen kann. Ok ein paar Balkonpflanzen im Topf waren auch noch in Ordnung. Aber ich glaube meine Mutter hat das eine oder andere Mal zu viel bekommen weil ich zu faul war meine Balkonblumen zu gießen und sie diesen Part übernehmen musste. Ich habe auch nie richtig verstanden, warum man sowas gerne macht, im Matsch rumwühlen fand ich nur als Kind cool und alles zu pflegen braucht eine Menge Zeit und ist auch ne ganz schöne Arbeit. Aber wisst ihr was Gartenarbeit auch ist? Entspannend! Ich hätte es nie geglaubt, aber die frische Luft und das schneiden von Rosen und Co. entspannt wirklich. Und wenn man mal sauer ist kann man das super am Unkraut auslassen… Gartenarbeit ist ein super Ausgleich und wenn man dann noch den ersten eigenen Salat im Topf essen kann, die ersten Erdbeeren aus der Erdbeerampel reif sind… dann empfindet man ein bisschen Stolz, das alles so schön wächst. 


Samstag, 21. November 2015

Herzfischen



Maite Kelly kennt man natürlich von der Kelly Family und auch von Let`s Dance. Ich weiß noch wie begeistert meine Oma damals von ihr und ihren Tanzkünsten war.  Und ich muss sagen, ich war neidisch weil sie durch das Tanzen ganz schön abgenommen hat ;) Als ich dann bei Blogg dein Buch das erste Buch von ihr und Britta Sabbag (deren Bücher ich sowieso schon toll finde!) gesehen habe wusste ich: das muss ich haben! Abgesehen von dem süßen Cover hörte sich auch die Story gut an und wie gesagt, die Bücher von Britta Sabbag (eins habe ich sogar signiert im Schrank stehen =) ) haben bisher immer meinen Geschmack getroffen. 


Sonntag, 15. November 2015

Servus heißt vergiss mich nicht


Angelika Schwarzhuber sagte mir bis vor ein paar Monaten noch nichts. Klar, ihr Buch Liebesschmarrn und Erdbeerblues war mit damals schon das eine oder andere Mal im Buchladen aufgefallen aber gelesen habe ich es erst, als ich eine postive Rezi auf Insta gesehen habe. Und ich bereue es nicht, denn ich liebe die Bücher von ihr! 


Mittwoch, 11. November 2015

Aus dem schönen Hamburg aufs Dorf?



Keine Angst, mir würde das nicht passieren denn ich liebe Hamburg! Ja, mein Traum war es eigentlich mal nach Hamburg zu ziehen. Also mich würde man sicher nicht mehr von da weg bekommen ;) 


Montag, 26. Oktober 2015

Schokoladenträume



Oder: der Moment in dem ich alle Schokoentzuggedanken über den Haufen geworfen habe.
Ihr wisst es sicher schon: ich liebe Schoko! Und als ich bei Bassermann das Buch Schokoladenträume* von Heinemann entdeckt habe war klar: Ich will es haben! Die Goodbye Zucker Phase habe ich (leider) eh schon nach ein paar Wochen nicht mehr durchgehalten und somit habe ich (inzwischen) auch kein schlechtes Gewissen mehr. 

Samstag, 24. Oktober 2015

Erwin, Mord & Ente




Bereits vor ein paar Wochen (oder ist das schon Monate her?) habe ich euch ein Buch von Thomas Krüger vorgestellt. Und dabei bemerkt, dass Entenblues eigentlich der zweite Teil rund um Erwin und seine Ente ist. 


Donnerstag, 22. Oktober 2015

Und dann kam Ute



Ich gebe zu, auch wenn ich kein Fan von Atze Schröder bin, zwischendurch habe ich alles Atze immer mal gerne geschaut. Als er vor ein paar Jahren dann sein erstes Buch rausgebracht hat, war ich schon in Versuchung es zu lesen. Aber mein SUB ist damals schon groß genug gewesen und somit habe ich das Buch erst Mal verschoben. Als ich es dann als Hörbuch bei Randomhouse gefunden habe konnte ich dann doch nicht wiederstehen. Das Buch wird von Atze Schröder gelesen und das macht er wirklich gut ;)


Sonntag, 18. Oktober 2015

Sie dürfen die Braut jetzt verlassen



Auch wenn ich nicht verheiratet bin oder vorhabe zu heiraten, so kann ich mir vorstellen dass es für eine Braut nichts Schlimmeres gibt als alleine vor dem Altar zu stehen. Genau das passiert Dakota an einem Strand von Jamaika. Ihr Zukünftiger kommt einfach nicht vom Schiff um sie zu heiraten. Dabei war die ganze „Wir machen eine Kreuzfahrt und heiraten am Strand ohne unsere Familien“ Nummer doch seine Idee. Dakota versteht die Welt nicht mehr und fühlt sich einfach nur eins: gedemütigt. 


Freitag, 16. Oktober 2015

Jede letzte Nacht mit dir


Heute gibt es (mal wieder ;)) einen kleinen Lesetipp von mir. Jede letzte Nacht mit dir* von Luisa Valentin ist eins meiner Lieblingsbücher geworden. Es ist toll geschrieben und hat die Nicht-aus-der-Hand-legen-wollen-Garantie. 


Montag, 12. Oktober 2015

Die Scheidungspapiere – oder: wenn man nicht das bekommt, was man erwartet ;)



Natürlich gibt es diese Bücher, bei denen man etwas anderes erwartet als  man am Ende bekommt. Sei es dass man dachte das Buch wäre viel lustiger oder spannender oder einfach eine „lose Blattsammlung“ statt eines Romans… Genau so ging es mir mit Die Scheidungspapiere* von Susan Rieger. 

Samstag, 10. Oktober 2015

Vom ersten Tag an und für immer



Puh, langsam aber sicher kommt der Herbst oder? Ich habe die letzten sonnigen Tage noch genutzt und auf dem Balkon gelesen. Aber jetzt wird es immer früher dunkel und draußen immer kühler… da bleibt einem nur noch eins: mit einem schönen Buch aufs Sofa kuscheln. Am besten mit einem leckeren Tee und einer Kuscheldecke. Und wenn vorhanden: einer lebenden kleinen Wärmflasche die sich Charlie nennt. Ein passendes Buch dafür habe ich auch für euch…


Dienstag, 6. Oktober 2015

Für die Liebe ans andere Ende der Welt reisen?



Klar, aus meinem Freundeskreise kenne ich das Thema Fernbeziehung und bewunder diejenigen, die es schaffen eine Beziehung über zwei Kontinente hinweg aufrecht erhalten. Aber für jemanden, den man grade erst kennenlernt würde doch kein normaler Mensch von Berlin in die USA reisen oder? Helena sieht das Ganze in Liebe zum Nachtisch* von Victoria Seifried wohl anders als ich ;)

 

Freitag, 2. Oktober 2015

Neues von Janet Evanovich



Die Bücher von Janet Evanovich (unter anderem die Stephanie Plum Reihe) lese ich schon seit ein paar Jahren total gerne.  Ihre Bücher sind eine Mischung aus Spannung und Witz mit charmanten Hauptdarstellerinnen. So auch  Kate O´Hare aus der neuen Reihe, die Evanovich zusammen mit Lee Goldberg (der unter anderem Drehbücher für Monk geschrieben hat, eine Serie die ich sehr gerne auf Grund des schrägen Monks mag ;)) geschrieben hat. Bei den beiden kann doch eigentlich nur etwas total Lustiges rumkommen oder? 


Donnerstag, 24. September 2015

Nutzen eure Eltern eigentlich das Internet?



Ich sag euch… ich liebe meine Eltern... Aber wenn ich zum 1234837. Mal einen Anruf bekommen, weil das Handy und das Tablet mal wieder keine Internetverbindung aufbauen, oder weil sie im Urlaub sind und von mir erklärt habe möchten, was sie genau eingeben müssen um ins Wlan zu kommen… da möchte ich am liebsten einfach auflegen und nie mehr ans Telefon gehen ;) 


Sonntag, 20. September 2015

Nicht nur der Mörder lügt



Als ich vor ein paar Wochen den oben genannten Titel bei Randomhouse entdeckte, war ich schon gespannt. Immerhin gilt Maria Lang als die erste Krimikönigin Schwedens. Als ich im Buchdeckel dann sah, von wann das Buch ist… war ich ehrlich gesagt überrascht. Immerhin galt das Buch als „neu erschienen“, wer ahnt denn dann, dass das Buch schon 1949geschrieben wurde? ;) 

Sonntag, 13. September 2015

Die Liste der vergessenen Wünsche



Eigentlich lese ich ja lieber lustige Bücher… aber manchmal muss es auch ein wenig Herzschmerz sein. So durfte auch Die Liste der vergessenenWünsche* von Robin Gold bei mir einziehen. 


Freitag, 11. September 2015

Mögt ihr eigentlich Hörbücher?



Ich persönlich bevorzuge ja eigentlich Bücher. Ich weiß nicht wieso, aber Hörbücher mag ich normalerweise nur auf langen Autofahrten. Zuhause höre ich so gut wie keine CDs und wenn man von einer Geschichte immer nur 15 / 30 Minuten hört weiß man ehrlich gesagt nicht mehr, wo man genau dran ist… Deshalb mag ich Hörbücher nur auf den Fahrten in den Urlaub. 


Samstag, 5. September 2015

Muscheln für Mutti



Verreist ihr gerne? Ich finde es ja super, neue Städte oder Länder kennenzulernen. Ich habe auch schon den einen oder anderen Trip mit meinen Eltern oder mit meinem Vater gemacht. Ich finde das auch gar nicht schlimm, denn mit meinem Vater reisen ist ganz angenehm. Es soll da Elternteile geben, mit denen es nicht so einfach ist zu verreisen ;) So geht es zum Beispiel auch Andi. 


Dienstag, 1. September 2015

Hundeherz



Auch wenn ich Katzenmami bin, ich liebe Hunde! Und inzwischen habe ich auch das eine oder andere Buch gelesen, in dem es um die kleinen süßen Schnuten geht. In Hundeherz* von Christiane Sadlo, geht es um Leo einen kleinen Terrier und sein Frauchen Dora. Dora hat ihn als Welpe aus einem Müllcontainer gerettet und dementsprechend dankbar ist der kleine Leo.

 

Freitag, 28. August 2015

Lust auf einen Campingurlaub?



Ich weiß, für Andreas Austilat ist der Urlaub im Wohnmobil nicht das gleiche wie der Urlaub im Campingwagen. Aber ich kenne persönlich nur den Urlaub im Wohnmobil. Schon als ich klein war, haben meine Eltern ihre Leidenschaft für die fahrbare Wohnung entdeckt. Und in den ganzen Jahren Familienurlaub haben wir dann so gut wie jede Ecke in Deutschland kennengelernt. Aber Camping ist nicht jedermanns Ding. Genau so geht es auch Andreas als er in eine Camper-Familie einheiratet. Doch dann lernt er den Campingwagen lieben und sticht damit sogar in See. 


Mittwoch, 26. August 2015

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft



Ich persönlich trinke ja so gut wie keinen Alkohol. Als wir vor ein paar Wochen leckere Brombeeren gepflückt haben, habe ich aber wie immer (hoffentlich) leckeren Schnaps damit angesetzt. Wir haben zuhause eine klare Aufgabenteilung was das Verarbeiten von Obst angeht ;) Mama und Schwester machen Marmelade und / oder Kuchen und ich setze den Schnaps an. Und die ganze Arbeit nur zum verschenken ;) Aber ich finde es immer schön, etwas selbstgemachtes zu verschenken und die Beschenkten haben sich bisher auch immer gefreut =) 


Montag, 24. August 2015

Wolfgang muss weg!




Als ich das Buch von Cathrin Moeller bei Blogg dein Buch entdeckt habe war ich von dem Klappentext so begeistert, dass ich das Buch unbedingt lesen wollte. Ich habe mich also riesig gefreut, als die Mail kam dass ich mitlesen darf =) Und dann musste das Buch natürlich direkt gelesen werden als mein anderes Buch am Ende war, dass noch ein paar mehr ungelesene Bücher auf dem Stapel lagen (und das schon ein paar Wochen) war mir zur Abwechslung egal ;)


Donnerstag, 20. August 2015

Sei mein Frosch

Habe ich euch schon mal erzählt, dass ich früher Frösche gesammelt habe? Ja ich habe so ziemlich alles in Froschform von meiner Familie geschenkt bekommen: Geschirr, Bettwäsche, Stofftiere, Figuren, … Und noch heute schafft es der eine oder andere Frosch zu mir nach Hause. Aus dem Urlaub haben meine Eltern mir zum Beispiel einen Metallfrosch mitgebracht. Ist ja klar, was bringt man sonst mit wenn man in Norwegen ist? ;) 

 

Sonntag, 16. August 2015

Eine Kreuzfahrt, die ist lustig…



Ich bin ein totaler Fan von Kreuzfahrten. Ok, ich habe erst zwei gemacht… immerhin haben die auch ihren Preis ;) Aber es ist so schön und entspannend. Man schippert in Ruhe durchs Meer und am nächsten Morgen ist man schon wieder an einem anderen Ort. Man bekommt viel zu sehen, an Land und an Board und ich habe (fast) nur nette Menschen kennengelernt.