Sonntag, 19. Juli 2015

Eine Wundertüte von Wunderfrollein…



…erreichte mich vor einigen Wochen. Und ich habe fleißig getestet. Enthalten sind in der Wundertüte: Verführung der Reinheit, Wunder des Tages, Geheimnis der Frische, Zauber der Nacht und Magie des Augenblicks. Ein Komplettes Pflegeset, das ca. 4 Wochen halten soll. Denn in dem Zeitraum regeneriert sich die Haut. 



Verpackt kam alles in einem schönen Organzabeutel, eingepackt in das schöne Wunderfrollein* Papier.


Ich habe die Produkte jetzt vier Wochen getestet und bin begeistert. 


Gereinigt wird die Haut mit einem zarten Gesichtsschaum und fühlt sich danach direkt weich und frisch an. Für morgens und abends gibt es eine eigene Creme und auch die Augen werden mit einer eigenen Creme gepflegt. 

Der Reinigungsschaum Verführung der Reinheit entfernt sogar Makeup und ich mag Reinigungsschaum an sich einfach sehr gerne, weil der Schaum so schön fluffig ist und ich das sanfte Gefühl auf der Haut mag. 

Die Tagescreme hinterlässt nicht nur wunderbar weiche Haut und einen strahlenden Teint, sie versorgt die Haut auch mit ausreichender Feuchtigkeit, genau wie die Nachtcreme. Die Nachtcreme hilft der Haut außerdem bei der Hautregeneration und aktiviert die Zellbildung. Als absoluter Eincrememuffel (vor allem bei dem heißen Wetter die letzten Tage) war ich von allen drei Cremes begeistert und fand sie auch bei dem warmen Wetter sehr angenehm.

Die Augencreme soll zum einen die Sichtbarkeit der Fältchen reduzieren und dank einer speziellen Formel die Haltbarkeit von Augenmakeup verlängern. Vor allem das letztere kann ich bestätigen. Mein Lidschatten sieht länger frisch aus und ich kann beruhigt den ganzen Tag unterwegs sein ohne Angst haben zu müssen, dass mein Makeup nicht mehr schön ist.

Den ausgleichenden Gesichtsnebel könnt ihr nach dem Reinigen auftragen oder als Erfrischung zwischendurch nutzen. Der Nebel soll nicht nur „die Sorgen wegsprühen“ sondern auch die Haut vor dem Austrocknen, der Hitze (oder auch Kälte) und der Hautalterung schützen. Durch Hopfenextrakt und Johannisbeeren werden Entzündungen bekämpft und die Haut fühlt sich einfach gut an. 

Die Produkte haben einen sanften aber sehr angenehmen Duft und eine tolle Konsistenz. Alle Produkte haben mir sehr gut gefallen und auch die Idee, dass es eine Wundertüte gibt mit der man erst einmal die Produkte auf der eigenen Haut testen kann bevor man die normale Größe kauft finde ich toll. 

Gut gefällt mir auch das schlichte (und durch das knallige Pink doch auffällige) Design und die Namen für die Produkte. 

Mein Liebling ist das Geheimnis der Frische, gerade an den warmen Tagen war es eine schöne Erfrischung am Tag, denn den Nebel könnt ihr auch ohne Bedenken auf euer Makeup sprühen. 

Die Produkte werden mit Liebe in Deutschland produziert, das macht das ganze Unternehmen doch noch sympathischer oder? 

Die Wundertüte und natürlich alle Produkte in groß gibt es übrigens im Onlineshop

Kennt ihr Wunderfrollein bereits? Wenn ja: wie sind eure Erfahrungen?


 *Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.