Freitag, 28. August 2015

Lust auf einen Campingurlaub?



Ich weiß, für Andreas Austilat ist der Urlaub im Wohnmobil nicht das gleiche wie der Urlaub im Campingwagen. Aber ich kenne persönlich nur den Urlaub im Wohnmobil. Schon als ich klein war, haben meine Eltern ihre Leidenschaft für die fahrbare Wohnung entdeckt. Und in den ganzen Jahren Familienurlaub haben wir dann so gut wie jede Ecke in Deutschland kennengelernt. Aber Camping ist nicht jedermanns Ding. Genau so geht es auch Andreas als er in eine Camper-Familie einheiratet. Doch dann lernt er den Campingwagen lieben und sticht damit sogar in See. 


Mittwoch, 26. August 2015

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft



Ich persönlich trinke ja so gut wie keinen Alkohol. Als wir vor ein paar Wochen leckere Brombeeren gepflückt haben, habe ich aber wie immer (hoffentlich) leckeren Schnaps damit angesetzt. Wir haben zuhause eine klare Aufgabenteilung was das Verarbeiten von Obst angeht ;) Mama und Schwester machen Marmelade und / oder Kuchen und ich setze den Schnaps an. Und die ganze Arbeit nur zum verschenken ;) Aber ich finde es immer schön, etwas selbstgemachtes zu verschenken und die Beschenkten haben sich bisher auch immer gefreut =) 


Montag, 24. August 2015

Wolfgang muss weg!




Als ich das Buch von Cathrin Moeller bei Blogg dein Buch entdeckt habe war ich von dem Klappentext so begeistert, dass ich das Buch unbedingt lesen wollte. Ich habe mich also riesig gefreut, als die Mail kam dass ich mitlesen darf =) Und dann musste das Buch natürlich direkt gelesen werden als mein anderes Buch am Ende war, dass noch ein paar mehr ungelesene Bücher auf dem Stapel lagen (und das schon ein paar Wochen) war mir zur Abwechslung egal ;)


Donnerstag, 20. August 2015

Sei mein Frosch

Habe ich euch schon mal erzählt, dass ich früher Frösche gesammelt habe? Ja ich habe so ziemlich alles in Froschform von meiner Familie geschenkt bekommen: Geschirr, Bettwäsche, Stofftiere, Figuren, … Und noch heute schafft es der eine oder andere Frosch zu mir nach Hause. Aus dem Urlaub haben meine Eltern mir zum Beispiel einen Metallfrosch mitgebracht. Ist ja klar, was bringt man sonst mit wenn man in Norwegen ist? ;) 

 

Sonntag, 16. August 2015

Eine Kreuzfahrt, die ist lustig…



Ich bin ein totaler Fan von Kreuzfahrten. Ok, ich habe erst zwei gemacht… immerhin haben die auch ihren Preis ;) Aber es ist so schön und entspannend. Man schippert in Ruhe durchs Meer und am nächsten Morgen ist man schon wieder an einem anderen Ort. Man bekommt viel zu sehen, an Land und an Board und ich habe (fast) nur nette Menschen kennengelernt.  



Montag, 10. August 2015

Kennt ihr schon den neuen Schaden Löscher von Frucits?



Ich muss gestehen, ich liebe die Fructis Produkte ja schon allein weil sie immer so schön riechen! Auch die Seidige Versiegelung* riecht sehr gut und pflegt die Haare dazu auch noch.


 

Samstag, 8. August 2015

Das Sommerbuch des Jahres



Wenn ein Buch schon so beworben wird dann muss man es doch eigentlich lesen, oder?  Vor allem wenn man ein kleiner Bücherwurm ist, der inzwischen auch gerne nachdenklichere Bücher liest. Denn genau das hatte ich mir nach dem Klappentext vorgestellt, ein Buch das nicht nur Lustig ist.
An Das Sommer Versprechen*  von Elin Hildebrand hatte ich also hohe Ansprüche, als ich begann es zu lesen.


Donnerstag, 6. August 2015

Guido Maria Kretschmer macht Parfüm?

 Genau das war oft die Reaktion wenn ich erzählt habe, dass ich sein Parfüm testen durfte.

Ich bin ein absoluter Guido und Shopping Queen Fan. Als ich dann (ich glaube es war Ende letzten Jahres?) Bei LR* gelesen habe, dass in Kooperation mit Guido ein Parfüm entstehen sollte, war ich natürlich begeistert und freute mich riesig als ich Post bekam. Ich war wie ein Kleinkind an Weihnachten und wer mir bei Insta folgt war natürlich live dabei, als ich es fünf Tage vor dem offiziellen Start in den Händen halten durfte ;) 


Dienstag, 4. August 2015

Knalltüten

 Wenn ich mich so bei Random House umschaue, bin ich immer wieder erstaunt, wie viele Bücher es von Autoren gibt, die ich gut finde – die ich aber noch nicht kenne. Kerstin Klein gehört auch dazu. Ich habe schon vor einiger Zeit ein Buch von ihr gelesen und sie dann „aus den Augen verloren“.

Sonntag, 2. August 2015