Sonntag, 23. September 2018

{Werbung} Haushalt im Griff


Ich wohne inzwischen schon einige Jahre alleine. Und ich denke, meinen Haushalt habe ich sehr gut im Griff. Aber man lernt nie aus oder? Und deshalb habe ich mich gerne für das Buch Haushalt im Griff Einfach, schnellund nachhaltig* beworben. 


Unterteilt ist das Buch in folgende Abschnitte: Einkaufen und Aufbewahren, Kochen und Backen, Kleiderpflege, Putzen und das Nicht-Alltägliche. Zu diesen Themen gibt es Tipps und Tricks.

Das Buch ist eine tolle Geschenkidee für alle jungen Leute die in ihre erste Wohnung ziehen. Oder alle die vielleicht noch den einen oder anderen Tipp gebrauchen können. Auch ich konnte noch ein paar Sachen dazu lernen. So dachte ich zum Beispiel, dass eine Baumwolltasche die beste Alternative ist wenn ich mal meinen Beutel beim Einkauf vergesse. Aber die Produktion so einer Tasche ist um einiges aufwändiger als die einer Plastiktüte. Manchmal sind es die Kleinigkeiten die viel ändern können. 

Es geht nicht nur um alltägliche Arbeiten, auch das Nicht-Alltägliche wie kochen für viele Leute, die Wohnung innerhalb von 30 Minuten Besuchertauglich machen oder in den Urlaub fahren. Ja selbst Notfälle wie die Küche steht unter Wasser wurde hier aufgeführt und behandelt. Die Texte sind verständlich geschrieben und kurz gehalten. Trotzdem kann man einiges lernen. Es gibt einige Tipps von Bloggern, Experteninterviews und grafische Anleitungen. Es gibt immer wieder Tipps zum Beispiel zehn Tipps fürs Einkaufen, zehn goldene Kühlschrankregeln oder Regeln fürs Fensterputzen.
Die kleinen Zeichnungen passen super zu den Texten und lockern das ganze noch ein bisschen auf. Wobei das Buch alles andere als eine strikte Anleitung ist. Es ist locker und lehrreich. 

Vielen Dank an



und die Verbraucherzentrale für das interessante Buch, ab jetzt habe ich meinen Haushalt sicherlich noch besser im Griff! 

*Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.